Icon Info
Diese Webpräsenz enthält Funktionen zur barrierefreien Nutzung der Inhalte
Icon Schließen

Guter Rat ist teuer?
Bei uns bekommen Sie ihn umsonst.

Spendenkonto

Förderverein der Beratungsstelle
für Ehe-, Familien- und Lebensfragen
Kapitelstraße 30
41460 Neuss

IBAN: DE60 3055 0000 0000 7244 27
BIC: WELADEDNXXX
Sparkasse Neuss

Beitrittserklärung

Hier können Sie die Beitrittserklärung zum Förderverein als PDF herunterladen und dann als Brief oder Fax an den Förderverein zurückschicken.

Beitrittserklärung Förderverein
(PDF 32,54 kB)

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Beratungsstelle von Budgetkürzungen nicht verschont geblieben ist. Dieser Entwicklung steht ein steigender Beratungsbedarf gegenüber. Die Arbeit in der Beratungsstelle wird durch diese Entwicklung natürlich belastet. Hier setzt das Engagement des Fördervereins an. Der Förderverein ist im Jahr 1994 gegründet worden und hat sich in seiner Satzung zum Ziel gesetzt, die Beratungsstelle zu unterstützen. Mit seinen fast 50 Mitgliedern und deren Beitragsaufkommen, aber auch durch viele große und kleine Spenden konnten in den vergangenen Jahren verschiedene Maßnahmen finanziert werden. Das ist seither auch ein wesentlicher Beitrag, um die Beratungskapazität zu erhöhen und die Wartezeit für die Ratsuchenden zu verkürzen.

 

Die Honorarmitarbeiter werden größtenteils mit Spendenmitteln finanziert. Auch Sie können durch eine Mitgliedschaft im Förderverein und durch Spenden die Arbeit und das Anliegen der Beratungsstelle unterstützen. Sowohl eine Spende als auch der Mitgliedsbeitrag von 20,- Euro jährlich sind steuerlich absetzbar. Am Beginn jeden Jahres erhalten Sie eine Spendenquittung, sofern Name und Anschrift auf dem Überweisungsträger angegeben wurden. Weitere Informationen zum Förderverein erhalten Sie in der Beratungsstelle.


Telefon: 0 21 31 - 36 92 81 0 

Telefax: 0 21 31 - 36 92 82 3

Mail: info@efl-neuss.de

Förderverein 5 vor 12

Kostenlos ist gut ….

Die Beratung durch die EFL-Stelle ist durch die vom Erzbistum Köln bereitgestellte Grundfinanzierung kostenfrei. Der hohe Bedarf hat allerdings dazu geführt, dass die Wartezeiten  z.T. über 3 Monate hinaus gingen. Dann ist es für manche, die um ihre Ehe, Partnerschaft oder Familie ringen vielleicht schon zu spät. Viel zu häufig hörten wir: „Bis dahin ist es aus mit uns!“ Trennung und Scheidung sind neben dem Verlust eines nahestehenden Menschen die größten Risiken für erhöhten  Stress, psychische Erkrankungen, Eskalation und Kurzschlusshandlungen. Das war die Situation, in der sich Mitglieder des Kreiskatholikenrats Rhein-Sieg dazu entschlossen, zur Verbesserung der Lage mit Hilfe von Mitteln eines Fördervereins beizutragen. 10 Personen gründeten also am 28. Oktober 2008 die gemeinnützige

„Initiative zur Förderung der katholischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen im Rhein-Sieg-Kreis, Siegburg e.V. , 5vor12.“

Inzwischen hat sich die Mitgliederzahl mehr als verdreifacht, darunter eine große Anzahl an Pfarrgemeinden, die den weitaus größten Anteil der Mitgliedsbeiträge aufbringen.

Mit Mitgliedsbeiträgen, Spenden und weiteren Zuwendungen des Fördervereins konnte die EFL-Stelle die Beratungskapazität erheblich erhöhen. Dadurch wurde die Wartezeit für ein erstes Gespräch bereits deutlich reduziert.  In ganz dringenden Fällen wird ein erstes klärendes Gespräch auch sehr kurzfristig angeboten.

Gerne würden wir dazu beitragen, dass weitere Maßnahmen ergriffen werden können. Ziel ist zum Einen, mit der eigentlichen Beratung noch kurzfristiger zu beginnen  und darüber hinaus auch vorsorgende bzw. begleitende Angebote bereitzustellen.

Jede finanzielle Unterstützung hilft Menschen in der Krise, schnell fachliche Hilfe zu erhalten.

Und so können Sie helfen:

  • durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein (regelmäßig feste Jahresbeiträge lassen solide kalkulieren).
  • mit einmaligen oder regelmäßigen Spenden auf das Bankkonto (s.u.),
  • durch Empfehlungen in Ihrem Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis
  • Durch zweckgebundene Spenden anlässlich besonderer Gelegenheiten, z.B. „runde“ Geburtstagsfeiern, Ehejubiläen, Pfarrfeste. Denken Sie gelegentlich Ihrer eigenen Glücksmomente an Menschen, denen ein Scheitern ihrer Vorstellungen von einem geglückten Zusammensein droht.

Eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung bzw. beim Lohnsteuerjahresausgleich  erhalten Sie unaufgefordert, soweit uns Ihre Adresse bekannt ist. Weitere Infos erhalten Sie bei der EFL Siegburg (02241/55101).

Spendenkonto

Förderverein der Beratungsstelle
für Ehe-, Familien- und Lebensfragen
Kapitelstraße 30
41460 Neuss

IBAN: DE60 3055 0000 0000 7244 27
BIC: WELADEDNXXX
Sparkasse Neuss

Spendenkonto

Initiative z. Förderung d. kath. Berat. 5 vor 12 e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE68 3705 0299 0003 0043 46
BIC: COKSDE33XXX

Beitrittserklärung

Hier können Sie die Beitrittserklärung zum Förderverein als PDF herunterladen und dann als Brief oder Fax an den Förderverein zurückschicken.

Beitrittserklärung Förderverein
(PDF 32,54 kB)

Aufnahmeantrag

Hier können Sie den Aufnahmeantrag zum Förderverein als PDF herunterladen und dann als Brief oder Fax an den Förderverein zurückschicken.

Aufnahmeantrag Förderverein