Icon Info
Diese Webpräsenz enthält Funktionen zur barrierefreien Nutzung der Inhalte
Icon Schließen

Für Ihre Bewerbung haben wir ein offenes Ohr.
Und vielleicht auch eine offene Stelle.

Ehe-, Familien- und Lebensberaterin/Lebensberater in Wuppertal

VERBAND DER KATHOLISCHEN KIRCHENGEMEINDEN DER STADT WUPPERTAL

Der  Verband  der  Katholischen  Kirchengemeinden  sucht  für  die  Ehe-,  Familien-  und Lebensberatungsstelle am Standort Wuppertal zum 01.07.2021 eine/einen
 
Ehe-, Familien- und Lebensberater/in
mit einem Beschäftigungsumfang von 25 %, unbefristet
 
Die EFL Wuppertal mit den Außenstellen Solingen und Remscheid hat zur Aufgabe, Menschen bei  persönlichen,  partnerschaftlichen  und  familiären  Problemen,  Krisen  und  Konflikten
beratend zur Seite zu stehen.  
 
Ihre Aufgaben:

  • Führen  von  qualifizierten  psychologischen  Einzel-,  Paar-,  Familien-  und Gruppenberatungen, Online-Beratung
  • Netzwerkarbeit  mit  psycho-sozialen  und  kirchlichen  Einrichtungen  auf  regionaler Ebene
  • Planung und Durchführung präventiver Angebote
  • Öffentlichkeitsarbeit 

Fachliches Profil

  • abgeschlossenes  (Fach)Hochschulstudium  in  Psychologie,  Pädagogik,  Theologie, Sozialer Arbeit oder gleichwertige Ausbildung
  • Weiterbildung/Studium  zum  Ehe-,  Familien-  und  Lebensberater/in  oder  eine vergleichbare Weiterbildung 

Ihr persönliches Profil

  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Fortbildung und Weiterqualifizierung
  • Zughörigkeit zur katholischen Kirche und positive Einstellung zum kirchlichen Dienst 

Es erwartet Sie

  • Ein attraktiver und vielseitiger Aufgabenbereich
  • Einbindung in ein engagiertes, offenes und multidisziplinäres Team
  • Regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung  nach  KAVO  (vergleichbar  TVöD),  zusätzliche  Altersversorgung  und sonstige Sozialleistungen
  • Attraktiver Standort in Wuppertal mit sehr guter Verkehrsanbindung (auch ÖPNV) 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann  freuen  wir  uns  auf  Ihre  schriftliche  Bewerbung  (gerne  auch  per  E-Mail)  mit aussagekräftigen  Unterlagen  bis  zum  31.05.2021  an  den  Verband  der  Katholischen Kirchengemeinden,
Frau  Lehmkuhl,  Laurentiusstr.  7,  42103  Wuppertal,  E-Mail: ulrike.lehmkuhl@erzbistum-koeln.de.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Leiterin der Beratungsstelle, Frau Kracht, Tel. 0202-456 111.

Eingestellt am:
01. Juli 2021