Icon Info
Diese Webpräsenz enthält Funktionen zur barrierefreien Nutzung der Inhalte
Icon Schließen

Nehmen Sie sich Zeit, in sich hinein zu hören.
Am besten bei unseren Veranstaltungen.

Köln
SPL - Stressbewältigung mit Partnerschaftichem Lernprogramm

SPL ist ein neues Kursprogramm und ermöglicht Paare, die bereits an einen EPL- oder einem KEK-Kurs teilgenommen haben, ihre Gesprächskompetenzen zu vertiefen. Dabei geht es insbesondere um das Thema der konstruktiven Stressbewältigung.


Termin
: auf Anfrage.

Ort: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Steinweg 12, 50667 Köln

Weitere Informationen und Anmeldung: Sekretariat der Beratungsstelle: 0221-2051515; info[at]efl-koeln.de

Wuppertal/ Solingen/ Remscheid
Gruppe für Eltern essgestörter Kinder und junger Erwachsener

Essstörungen  sind  häufig  ein  „weibliches“  Thema.  Die Mütter der Betroffenen kümmern und sorgen sich. Die Einbeziehung der Väter mit ihrem oft anderen, unaufgeregteren Blick und einer anderen Umgangsweise mit dem Thema sehen wir als wichtige Ergänzung und Bereicherung. Deshalb richtet sich die Gruppe speziell an Elternpaare (auch getrennt lebende, die gut miteinander kooperieren können).
Die Themen der Gruppe entstehen aus dem Gruppenprozess. In der Regel beschäftigt sich die Gruppe mit der Symptombedeutung, Auswirkung des Symptoms auf das gesamte Familiensystem (Paar, Geschwisterkinder), Bindung und Autonomie, Umgang mit Grenzen in der Familie, Familienregeln und -“gesetze“ (explizit und implizit), Genuss und Essen …
Neben  Informationen  zum  Thema  Essstörungen  trägt der Austausch der betroffenen Eltern zu deren Entlastung bei.
Das Angebot ist für die Dauer von 1,5 Jahren konzipiert.
Die  Teilnahme  an  der  Gruppe  ist  nach  einem  Vorgespräch möglich.

Gruppe 2
Termine:
Mi, 20.01./17.02./17.03./14.04./19.05./09.06./30.06./18.08./15.09./06.10./03.11./01.12.2021
jeweils 17.00 – 19.00h
Ort: EFL-Beratungsstelle Wuppertal, Alte Freiheit 1, 42103 Wuppertal
Leitung:
Felizitas Kracht, Dipl.-Sozialarbeiterin, Traumaberaterin, EFL-Beraterin
Richard Jost, Dipl.-Psychologe, Dipl.-Sozialpädagoge, EFL-Berater
Kosten:  keine, Spenden gerne
Auskunft und Anmeldung:  EFL-Beratungsstelle Wuppertal, Tel. 0202-456 111, Mail: info@efl-wuppertal.de