Icon Info
Diese Webpräsenz enthält Funktionen zur barrierefreien Nutzung der Inhalte
Icon Schließen

Nehmen Sie sich Zeit, in sich hinein zu hören.
Am besten bei unseren Veranstaltungen.

10. Februar 2019 14:00 Uhr
Entdecke was zählt

Ein Geschenktag für Paare zum Valentinstag
Herzliche Einladung an Paare, etwas für sich zu tun,
um die Beziehung lebendig zu halten.
Vielfältige Angebote und Kinderbetreuung

Termin:  Sonntag, 10.02.2019  von 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Informationen: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Hauptstraße 227, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon 02202-34918, info@efl-bergisch-gladbach.de

15. März 2019 17:30 Uhr
Ein Kick mehr Partnerschaft - GESPRÄCHSTRAINING FÜR PAARE - KEK

Glückliche Paare haben ein Geheimnis. Sie können „gut“ miteinander reden. Beim KEK-Gesprächstraining (Konstruktive Ehe und Kommunikation) können Paare neue Erfahrungen im Gespräch machen:

  • sich so auszudrücken, dass das Gemeinte richtig ankommt
  • so zuzuhören, dass man/frau besser versteht, was der/die andere meint
  • Meinungsverschiedenheiten fair auszutragen.

Jeweils vier Paare werden von zwei Trainer-innen betreut. Nach einführenden Informationen zu jeder Kurseinheit im Plenum trainiert jedes Paar räumlich getrennt von den anderen Paaren. Hierbei werden sie von ausgebildeten und supervidierten Trainer-innen gecoacht, die  auf die Einhaltung der Regeln achten, ohne sich in den Inhalt des Gesprächs einzumischen.

Das KEK-Gesprächstraining wurde in einem großen Forschungsprojekt vom Institut für Kommunikationstherapie, München, entwickelt. Die wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass die Paare auch noch nach Jahren von diesem Training profitieren. Die Zeitschrift „Spiegel Wissen“ beschreibt in der Ausgabe 3/2015 das Lernprogramm in einem Artikel unter der Überschrift „Glücksfaktor“. Dabei berichten auch Paare, die das Programm absolviert haben, von ihren Erfahrungen.

Themen der Kurseinheiten
1. „Wir verstehen uns!“ - Bewusst machen, was Verständnis fördert
2. „Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!“ - Gefühle offen aussprechen
3. „Wir kommen einen Schritt weiter! „Meinungsverschiedenheiten lösen“
4. „Was ich an dir schätze.“ - Über Positives in der Beziehung reden
5. „Wie reden wir im Alltag miteinander?“ - Eine neue Gesprächskultur vereinbaren
6. „Unsere Beziehung ist lebendig.“ - Veränderungen anschauen
7. „Was uns zusammenhält.“ - Sich der Stärken der Beziehung bewusst werden

Zielgruppe: Paare in mehrjähriger Beziehung

Kosten: 250,00 € pro Paar (Ermäßigung nach Rücksprache möglich)

Termine:
Teil 1:     
15.03.2019 von 17:30 - 20:00 Uhr
16.03.2019 von 09:30 - 17:30 Uhr
Teil 2:
29.03.2019 von 17:30 - 20:00 Uhr
30.03.2019 von 09:30 - 17:30 Uhr         

Ort: Brühler Beratungsstelle, Schloßstr. 2.

Informationen und Anmeldung
: Brühler Beratungsstelle, Schloßstr. 2., Tel. 02232-13196

19. März 2019 19:00 Uhr
Vortrag „Liebe, Lust und Leidenschaft“

- Andersseinund tief verbunden

Erfahrungen, Erkenntnisse und praktische Impulse aus der Eheberatung

Termin: 19.03.2019

Kosten: 5 € pro Person

Bei Interesse bitte im Sekretariat der EFL- Siegburg anrufen: 0 22 41—55 101, info@efl-siegburg.de

29. März 2019 18:00 Uhr
Ein KICK mehr Partnerschaft

Konstruktive Ehe und Kommunikation (KEK) Gesprächstraining für Paare

KEK-Kompakt-Kurs im Frühjahr 2019  

Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch. Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen – nichts geht, ohne miteinander zu reden. Wie Partner miteinander sprechen, beeinflusst maßgeblich ihre Beziehung. Gut miteinander reden ist lernbar! Das Training richtet sich an Paare, die bereits in einer mehrjährigen Ehe bzw. Partnerschaft leben und ihre Kommunikation verbessern wollen. Das Programm vermittelt grundlegende Gesprächs- und Problemlösungsfertigkeiten.  

Termin: 29.03 - 31.03.19
Uhrzeiten:
freitags von 18:00 – 21:30 Uhr,
samstags von 10:00 – 17:30 Uhr,
sonntags von 10:00 – 13:00 Uhr

Referenten: 
Mathilde Miebach, EFL-Beraterin, Kommunikationstrainerin
Norbert Koch, EFL-Berater, Kommunikationstrainer

Kosten pro Kurs: 175,00 € pro Paar

Informationen und Anmeldung: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Hauptstraße 227, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon 02202-34918, info@efl-bergisch-gladbach.de

28. Juni 2019 17:00 Uhr
Guter Umgang mit Stress

Stressbewältigung für Paare 

Aufbauend auf das Gesprächstraining für Paare wird ein besserer Umgang mit Stress vermittelt  

Termin: 28.06. – 29.06.2019  

Zeiten:
Freitag,    28.06.2019     von 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 29.06.2019     von 10.00 – 17.00 Uhr

Kosten pro Paar: 120,00 Euro  

Trainer/in: Mathilde Miebach,  Norbert Koch

Anmeldung: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Hauptstraße 227, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon 02202-34918, info@efl-bergisch-gladbach.de

31. August 2019 10:00 Uhr
Ein Kick mehr Partnerschaft - KEK-Auffrischungskurs

Damit gelungene Kommunikation nachhaltig bleibt, bieten wir einen KEK-Auffrischungskurs an.
Die Paare bekommen dabei die Gelegenheit, die erlernten Gesprächsfertigkeiten aufzufrischen und erhalten zusätzliche Anregungen.
Der Kursschwerpunkt liegt bei den Übungen im Paargespräch. Die Paare besprechen dabei ihre persönlichen Themen räumlich getrennt von anderen Paaren.

Zielgruppe:
Paare, die bereits an einem KEK-Kurs teilgenommen haben

Kosten:
50,00 € pro Paar (Ermäßigung nach Rücksprache möglich)

Kurszeit:
Sa, 31.08.2019, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort:
Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Köln, Steinweg 12, 50667 Köln

Leitung:
Rudi Nießen und Ingrid Schütte-Nießen, KEK-Trainer/in

Anmeldung:
Sekretariat der Beratungsstelle: 0221-2051515; info[at]efl-koeln.de

15. November 2019 18:00 Uhr
Ein Kick mehr Partnerschaft - GESPRÄCHSTRAINING FÜR PAARE - KEK

KOMPAKTKURS

Glückliche Paare haben ein Geheimnis. Sie können „gut“ miteinander reden. Beim KEK-Gesprächstraining (Konstruktive Ehe und Kommunikation) können Paare neue Erfahrungen im Gespräch machen:

  • sich so auszudrücken, dass das Gemeinte richtig ankommt
  • so zuzuhören, dass man/frau besser versteht, was der/die andere meint
  • Meinungsverschiedenheiten fair auszutragen.

Jeweils vier Paare werden von zwei Trainer-innen betreut. Nach einführenden Informationen zu jeder Kurseinheit im Plenum trainiert jedes Paar räumlich getrennt von den anderen Paaren. Hierbei werden sie von ausgebildeten und supervidierten Trainer-innen gecoacht, die  auf die Einhaltung der Regeln achten, ohne sich in den Inhalt des Gesprächs einzumischen.

Das KEK-Gesprächstraining wurde in einem großen Forschungsprojekt vom Institut für Kommunikationstherapie, München, entwickelt. Die wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass die Paare auch noch nach Jahren von diesem Training profitieren. Die Zeitschrift „Spiegel Wissen“ beschreibt in der Ausgabe 3/2015 das Lernprogramm in einem Artikel unter der Überschrift „Glücksfaktor“. Dabei berichten auch Paare, die das Programm absolviert haben, von ihren Erfahrungen.

Themen der Kurseinheiten
1. „Wir verstehen uns!“ - Bewusst machen, was Verständnis fördert
2. „Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!“ - Gefühle offen aussprechen
3. „Wir kommen einen Schritt weiter! „Meinungsverschiedenheiten lösen“
4. „Was ich an dir schätze.“ - Über Positives in der Beziehung reden
5. „Wie reden wir im Alltag miteinander?“ - Eine neue Gesprächskultur vereinbaren
6. „Unsere Beziehung ist lebendig.“ - Veränderungen anschauen
7. „Was uns zusammenhält.“ - Sich der Stärken der Beziehung bewusst werden

Zielgruppe: Paare in mehrjähriger Beziehung
Kosten: 250,00 € pro Paar (Ermäßigung nach Rücksprache möglich)
Termine: 15. November 2019        18:00 - 21:30 Uhr
16. November 2019        09:00 - 18:00 Uhr
17. November 2019        09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Brühler Beratungsstelle, Schloßstr. 2.

Informationen und Anmeldung: Brühler Beratungsstelle, Schloßstr. 2., Tel. 02232-13196

18:00 Uhr
Therapeutische Männergruppe
  • Wenn mein Leben eine einzige Hetze durch den Alltag ist …
  • Wenn ich nur noch mit mir einsam unterwegs bin …
  • Wenn ich mich von vielem überfordert und unter Druck gesetzt fühle …
  • Wenn meine Beziehungen mir aus der Hand gleiten …
  • Wenn meine Lust an mir und dem Leben langsam aber sicher untergeht …


… dann wird es Zeit für einen Zwischen-Stopp in unserer Männer-Gruppe,

  • um gemeinsam mit anderen Männern  Warnsignale ernst zu nehmen …
  • um sich Zeit zu nehmen, sich besser zu verstehen und sich neu auszurichten …
  • um von den Gesprächen mit anderen Männern zu profitieren...
  • um eine neue Spur im Leben zu finden …


Termine: Alle 14 Tage mittwochs oder donnerstags, jeweils 18-20 h
Ein Neu-Einstieg in die Gruppe ist zweimal im Jahr möglich: Beim ersten Treffen im neuen Jahr und beim ersten
Treffen nach der Sommerpause. Vorgespräch erforderlich.
Ort: EFL-Beratungsstelle Wuppertal, Alte Freiheit 1, 42103 Wuppertal
Leitung:
Michael Remke-Smeenk, Religionspädagoge, Sexualtherapeut, EFL-Berater
Jürgen Gnielka, Dipl.-Psychologe, Psych. Psychotherapeut, Gesprächspsychotherapeut
Kosten: keine, Spenden gerne
Anmeldung: EFL-Beratungsstelle Wuppertal, Tel. 0202-456 111, Fax: 0202-456 914, Mail: info@efl-wuppertal.de

19:30 Uhr
Unerfüllter Kinderwunsch - zwischen Hoffnung und Enttäuschung

Gruppenangebot für ungewollt kinderlose Paare und Einzelne

Wenn Frauen und Männer in ihrer Partnerschaft ungewollt kinderlos bleiben, haben sie einen anstrengenden Weg gemeinsam zu bewältigen. Zu zweit können sie ratlos sein und sich von der Familie, Freunden und der Gesellschaft unverstanden fühlen oder einen Rechtfertigungsdruck spüren. Vielleicht haben Sie schon Abschied genommen von der Lebensperspektive einer eigenen Familie? Diese mögliche Krise auf dem Paarweg kann als Zumutung einer Partnerschaft empfunden werden, die eine Erneuerung des JA-Wortes zueinander braucht.

Wie können wir uns als Christen dem göttlichen Auftrag "Seid fruchtbar und mehret euch" stellen?
Wir laden Sie ein, persönliche Perspektiven mit anderen betroffenen Paaren und Perspektiven der Seelsorge und der Beratung auszutauschen.

Eingeladen sind alle, die biologisch, biografisch oder beruflich mit diesem Thema zu tun haben.

Folgende Themen kommen bei diesem Abendangebot immer wieder zur Sprache:

  • Zwischen Hoffnung und Enttäuschung - Herausforderung unerfüllter Kinderwunsch
  • Trauer über die unerfüllte Lebensperspektive Familie
  • Heilung und Rituale des Abschieds und Neuanfangs

Ort: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Steinweg 12, 50667 Köln

Termin: - bei ausreichend Interesse bieten wir weitere Abende an

Kosten: keine

Info und Anmeldung: Sekretariat der Beratungsstelle: 0221-2051515; info[at]efl-koeln.de

19:00 Uhr
Neue Schritte wagen - Gruppe für Männer

Gerade in einer Gruppe von Männern können Männer im offenen Austausch miteinander die Gefühle und ihr Verhalten besser reflektieren. Sie können dadurch zu einem größeren Selbstbewusstsein und einer sicheren Identität gelangen.      

Termine: beginnen ab November  2018
jeweils donnerstags von 19:00 -21:30 Uhr

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei

Leitung: Erwin Becker Dipl.-Psychologe Ehe-, Familien- und Lebensberater

Information und Anmeldung: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Hauptstraße 227, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon 02202-34918, info@efl-bergisch-gladbach.de

19:00 Uhr
SPL - Stressbewältigung mit Partnerschaftichem Lernprogramm

SPL ist ein neues Kursprogramm und ermöglicht Paare, die bereits an einen EPL- oder einem KEK-Kurs teilgenommen haben, ihre Gesprächskompetenzen zu vertiefen. Dabei geht es insbesondere um das Thema der konstruktiven Stressbewältigung.


Termin
: auf Anfrage.

Ort: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Steinweg 12, 50667 Köln

Weitere Informationen und Anmeldung: Sekretariat der Beratungsstelle: 0221-2051515; info[at]efl-koeln.de

18:30 Uhr
Mut zur Liebe

Ein Seminar für Paare

Wie alles Lebendige entwickelt sich jede Partnerschaft im Laufe der Zeit und unterliegt dabei Höhen und Tiefen. Die Beziehung braucht Hinwendung, um auch schwierige Zeiten zu überstehen und darin zu wachsen. Die Gruppenarbeit ermöglicht es Paaren, ihre Geschichte zu verstehen, Konflikte zu erkennen, Lösungen zu finden, neu miteinander in Kontakt zu kommen und so in der Liebe zueinander zu wachsen.

Termine: Frühjahr 2019 (7 Termine)
jeweils donnerstags von 18:30 bis 21:30 Uhr

Leitung:
Mathilde Miebach, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
Heinz Lahn, Ehe-, Familien- und Lebensberater

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Informationen und Anmeldung: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Hauptstraße 227, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon 02202-34918, info@efl-bergisch-gladbach.de